Dienstag, Mai 01, 2012

[Buchzitate] .. April 2012 ..

Meine gesammelten Lieblingszitate aus meinen gelesenen Büchern im April 2012:

Wenn ich bleibe von Gayle Forman
Seite 122 // "Du bist diejenige, die ich mag.. Du bist zwar heißer angezogen und plötzlich zur Blondine geworden, und das ist anders als sonst.. Aber die Person, die du heute Nacht bist, ist dieselbe, die ich gestern geliebt habe, dieselbe, die ich morgen lieben werde.. Ich liebe deine Verletzlichkeit und deine Stärke, deine Schweigsamkeit und deinen Übermut" ..

(Zitat- und Bildrechte: Blanvalet Verlag)

Die toten Frauen von Juarez von Sam Hawken
Seite 176 // "..aber nur, weil ich mit dem Kopf zugehört habe, nicht mit dem Herzen.. Was sind wir für Menschen, wenn wir unsere Herzen vergessen..?" .. 

Seite 193 // "Wenn sie genügend Gerüchte verbreiten, hält jeder sie irgendwann für die Wahrheit; die Leute erinnern sich nicht, ob das, was sie weitergeben, zutrifft oder erfunden ist" ..

(Zitat- und Bildrechte: Klett-Cotta Verlag)

Schicksal von S.G. Browne
Seite 70 // "Ohne Schicksal und Bestimmung hätten die Menschen kein Ziel.. Keinen Pfad, dem sie folgen könnten.. Keinen Grund mehr für ihre Existenz" ..

Seite 108 // "Menschen verlieben sich trotz ihrer Fehler und Defizite ineinander.. Wenn es um Vernarrtheit, Verlangen, Leidenschaft und Lust geht, treten diese Mängel in den Hintergrund.. Eigentlich trinken sich die Menschen nicht gegenseitig schön - wir sind es, die sie zu Schönheiten machen" ..

Seite 112 // "Ich muss zugeben, dass ich viele Menschen gesehen habe, die sich ihre Schicksale versaut haben, weil sie auf der Jagd nach Liebe waren.. Und das, obwohl sie im Grunde genommen eigentlich nur flachgelegt werden wollten" ..

"Liebe ist wie ein gutes Buch, das du nicht weglegen kannst und von dem du dir wünschst, dass es nie endet.. Aber Vernarrtheit und Lust bringen dich dazu, die Geschichte nicht in ihrem normalen Ablauf zu genießen, sondern einfach gleich ins letzte Kapitel vorzublättern" ..

Seite 201 // "Der einzige Weg, eine Versuchung loszuwerden, ist, ihr nachzugeben" ..

Seite 222 // "Wenn man Gutes tut, wird einem Gutes widerfahren" ..

Seite 224 // "Geht ganz auf in dem, was ihr macht, und vermeidet, was Schaden zufügt" ..

"Lebt euer Leben, ohne anderen oder euch selbst zu schaden" ..

"Vergeltet Ungerechtigkeit nicht mit Verletzung.. Vergeltet Ungerechtigkeit mit Freundlichkeit" ..

"Der Mensch schafft sich seine eigene Bestimmung.. Der Pfad, den du suchst, ins dein eigener" ..

Seite 243 // "Lobpreisungen sind nicht mehr als Reflexionen der eigenen Wahrnehmung.. Sie haben nicht mit der Wahrheit zu tun" ..

Seite 253 // "Einkaufen hilft dabei, alles zu überdecken, was in einer Beziehung nicht stimmt.. Es übertüncht vielleicht nicht so gut wie Sex, aber wenn du dir selbst etwas Nettes kaufen kannst, dich selbst mit einem neuen Paar Schuhe erfreust oder mit der Uhr, die du schon immer haben wolltest, oder wenn du ein paar Stunden in einer Wellness-Oase verbringst - dann fühlst du dich besser.. Und das hilft dir auch, dich mit deiner Beziehung besser zu fühlen.. Zumindest eine Zeitlang.. Bis dir auffällt, dass du die Ursache deines eigenen Leidens lediglich verschleierst" ..

Seite 403 // "Niemand kennt den Tod.. Es weiß auch keiner, ob er nicht das größte Geschenk für den Menschen ist" ..

(Zitat- und Bildrechte: Droemer Knaur Verlag)

1 Kommentar:

  1. Das Buch vorher zu lesen kann ich auch nur empfehlen :)Ist auf jeden Fall besser :)
    Die Zitate sind wunderschön :)

    AntwortenLöschen